Agility-Kurs mit Nina Steigerwald

Video-Tipp: Agility mit Pferden

Wer nach Spiel, Spaß, Spannung für und mit seinen Rössern sucht, ist bei der DVD „Agility mit Pferden“ genau richtig. Der neue Film von  Nina Steigerwald  ist bei Pferdia TV erschienen und die 2 Stunden Spieldauer sind wirklich vollgestopft mit Informationen, wie man möglichst pferdefreundlich mit dem  Agility-Training startet.

Neben dem Spaß am gemeinsamen Tun steht für die Autorin die Verbesserung der Pferdefitness im Vordergrund. Aus den verschiedenen Übungen und Geräten sollen die  Vierbeiner den größtmöglichen,  gesundheitliche Nutzen  ziehen. Wenn man dann sieht, wie gut bemuskelt Nina Steigerwalds Pferde sind, dann gibt es  zumindest bei meinen Ponys noch Luft nach oben. Sehr akribisch hat die Pferde-Physiotherapeutin an den  entsprechenden Turngeräten gefeilt, damit der Pferdekörper bestmöglich trainiert wird.

Die neue DVD

Die neue DVD

Die DVD startet mit einer kleinen  Einführung in das Clickertraining und wie man die Höflichkeit bzw. ein „Steh-Bleib“ erarbeitet. Es schliesst sich ein sehr ausführliches Kapitel über die Freiarbeit an: Wie schaffe ich es, daß das Pferd frei auf meiner Höhe läuft und mich nicht anrempelt. Dies erarbeitet Nina für´s Pferd sehr einfach und logisch über das Gassentraining und das ist sehr ausführlich und kleinschrittig erläutert. 

Besonders genial fand ich den Aufbau für den Sprung, den wir bis jetzt noch nicht in Angriff genommen haben. Meine beiden Ponys sind ja (bisher) nicht so springbegeistert. Momentan sind sie noch  der Meinung man muss einfach um die lästigen Dinger herumlaufen bzw.  im schlimmsten Fall auch mal niederreissen. (Ich glaube; ich muss  Ljosfari mal zeigen, welche Höhen Shetlandponys springen können, das wird ja wohl seinen Ehrgeiz anheizen.)

Überhaupt ist dieses Video sehr klar strukturiert und die verschiedenen einzelnen Schritt werden sehr anschaulich erklärt: Wie gehe ich ein Gerät an? Welche  Hilfestellungen brauche ich und wie baue ich sie wieder ab? Auch die einzelnen Agility-Hindernisse werden sehr genau beschrieben und so der Nachbau (handwerkliche Fähigkeiten vorausgesetzt😀)möglich gemacht.

Links: 

Wer schon mal einen kleinen Einblick haben möchte, kann auf der Seite von Pferdia TV  sich  den Trailer an sehen.

Außerdem ist es auf Pferdia TV auch möglich, einzelne Kapitel des Films, die einen vielleicht besonders interessieren zu erwerben! 🙂

Horse Agility Buch von Nina Steigerwald

Horse Agility

Wer sich das Thema lieber lesend erarbeiten möchte, für den ist auch das Buch von Nina Steigerwald „Agility mit Pferden“ sehr empfehlenswert.

Please like & share: