Lieblingsbücher

Ich bin ja eine alte Leseratte und Bücher zu dem Themen Pferd und Hund füllen bei mir so die Regale, das mein Mann Ihnen ein eigenes Zimmer gebaut hat. Er hatte wohl damit die Hoffnung verbunden, das nun das Wohnzimmer nicht mehr ganz so vollgestellt wird. Nun stelle ich „nur“ noch meine Fensterbank zu und den Platz neben dem Laptop und die andere Fensterbank und einen klitzekleinen Teil des Küchenschranks, aber sonst trage ich fast alle wieder nach oben in meine Bücherecke 🙂

Read More →

Please like & share:
Schmerz-Auge

Traumata Behandlung mit dem Clicker 

Viele Pferde, die man so im Laufe seines Reiterlebens kennenlernt, haben ein dickes Päckchen an negativen Erinnerungen zu tragen. Vieles was Ihre Reiter als Unarten oder Widersetzlichkeit wahrnehmen, sind lediglich die Konsequenz Ihrer bisherigen Erfahrungen. Zum Beispiel der „Gurtzwang“: Viele Menschen verstehen nicht, das obwohl sie sich viel Mühe geben, z.B. einen passenden Sattel zu kaufen und wirklich vorsichtig anzugurten, das Pferd immer noch „Lass das!“ schreit. Mein Wallach Ljosfari hatte auch dieses Problem. Wahrscheinlich schleppte er es schon seit seinem Beritt vor 6 Jahren mit sich herum. Auch bei seiner vorherigen Besitzerin hatte der Sattel gepasst und sie hatte auch wirklich sehr vorsichtig angegurtet! Trotzdem zeigte das Pony ziemlich offenkundig Unbehagen. Hier war der Clicker super hilfreich, nicht um dem Pferd die Unmutsäusserungen abzugewöhnen, sondern um das Satteln wirklich positiv zu verknüpfen. Read More →

Please like & share:
Horse Agility Buch von Nina Steigerwald

Ich war am vergangenen Sonntag bei Nina Steigerwald und habe mir das Horse Agility-Training aus der Nähe angesehen. Es war wirklich ein ganz toller Tag. Auf  Nina´s Spielplatz geht so einem Spielkind, wie mir natürlich das Herz auf. So viele tolle Geräte gibt es dort zu entdecken, das wäre bestimmt auch ein Paradies für Ljosfari. Vieles kommt einem aus dem Hundesport bekannt vor, aber die Dimensionen, sind natürlich schon andere. Neben den tollen Wippen, gibt es auch Wackelbretter, diverse Sprünge und sogar einen Tunnel! Ich habe ganz viele Fotos gemacht, die ich erst noch sichten muss, aber sobald sie freigegeben sind, bekommt Ihr sie sofort zu sehen. 😉 Read More →

Please like & share:
Islandpferd auf dem Podest

Der Frühling naht und damit auch die Zeit in der Fortbildung auch im Freien wieder richtig Spass macht. Ich habe  in den letzten 14 Tagen noch mal ganz viel an meiner Veranstaltungsseite gebastelt und es sind viele neue Termine „Rund ums Clickertraining“ hinzugekommen.

Schaut doch einmal in meine Veranstaltungsseite , vielleicht ist ja was für Euch dabei…

Ich hoffe die Zahl der Veranstaltungen wird noch weiter wachsen! (Es sind mir immer noch zu wenig Termine in NRW ). Wenn Ihr also ein Seminar oder Kurs veranstaltet, könnt ihr mich gerne anschreiben. Ich stelle Ihn dann schnellstmöglich ein.

 

Please like & share:

Am Samstag, den 14. Februar war ich bei Jutta Heyrich in Lüdinghausen bei Münster zu Gast! Mit 7 weiteren Teilnehmerinnen startete das Halbtagesseminar zu dem sehr interessanten Thema „Wie bekomme ich Verhalten“. Denn bevor ich ja ein Verhalten clickern kann, muss das Trainee mir ja erst mal ein Verhalten anbieten und das tun viele Pferde eben nicht. Beim Clickertraining gibt es ja verschiedene Möglichkeiten, dem Pferd das gewünschte Verhalten zu entlocken. Einmal natürlich das freie Formen, das man wohl meistens mit den Clickertraining verbindet, das aber wenn das Tier die richtige Lösung nicht findet, für Pferd und Mensch auch sehr frustrierend sein kann. So kann man das freie Formen auch noch durch Hilfsmittel, wie Target´s, Bodenmatten oder ähnliches vereinfachen. Daneben stellen natürlich auch noch Catchern und Locken, wie auch das Modellieren Möglichkeiten dar, das Pferd schneller auf die richtige Lösung kommen zu lassen.

Read More →

Please like & share:
Clickerpony

Wie ihr vielleicht habt Ihr es ja bemerkt, war es in der vergangenen Woche etwas ruhig auf meinem Blog. Einerseits hat die Homepage ein neues Gesicht bekommen Ihr dürft mir gerne schreiben, wie Ihr das Facelifting findet.  Ich selbst bin noch ein bisschen unentschlossen. 😉

Außerdem habe ich versucht mich gegen einen erneuten Homepage-Absturz zu schützen und mache nur regelmäßig Backups – hoffe ich!

Read More →

Please like & share:
Clickerpony

Sehr oft, wenn Pferdeleute anfangen mit dem Clicker zu arbeiten, hört man Klagen, das man nun neben Führstrick und Gerte noch einen weiteren Gegenstand in der Hand hat.

Read More →

Please like & share:

„Begeisterung ist ein dynamischer Prozess. Wir können Sie bei unserem Pferd wecken, wenn wir uns bewusst dafür entscheiden, selbst begeistert zu sein.“

Marlit Wendt

In Ihrem neuen Buch „Gut gemacht“ gerade erschienen im Evipo-Verlag.

Ich finde, das ist ein ganz toller, mutmachender Ansatz !

Das gesamte Buch werde ich Euch nächste Woche vorstellen! 

Please like & share:

Am Dienstag hatten die Pony´s und ich super netten Besuch! Heike Uthmann von clickforbalance war da und hat versucht uns in  die Geheimnisse des Pre-WWYLM einzuweihen. WWYLM ist  eine Übung von Clickerpionierin  Alexandra Kurland. Die Abkürzung bedeutet „Why would you leave me“ und das „Pre“ steht für „Vorbereitende Übung“. Wer den Pylonenzirkel noch nicht kennt, sollte sich unbedingt Heikes Video anschauen.

Hier geht´s zu Heikes Video  

Read More →

Please like & share: