Zu Ehren unserer Handbach-Nationalmannschaft, die bisher ein großartiges Turnier spielen, haben Atli und ich heute „Fahne schwenken“ geübt.

Bisher lautet die Idee dahinter, das am Ende das Pony neben mir her läuft und die Fahne schwenkt. Das ist natürlich ein bisschen schwierig, da das Pony Angst vor flatternden Dingen hat. Er hielt sich aber ganz tapfer. Aber schaut selbst.

Read More →

Please like & share:
Clicker-Kurse bei Jutta Heyrich

Auf der Anlage von Jutta Heyrich  in 59348 Lüdinghausen (bei Münster) finden wieder monatliche Praxis-Seminare statt.

Am 14. Februar (9 bis 13 Uhr)

heißt das Thema: Aufbau eines (einfachen) Verhaltens.

Read More →

Please like & share:

Gerade als Anfänger,  der mit dem Clickern starten möchte, steht man vor den Regalen der Tiergeschäfte und schaut sich die verschiedenen Modelle an und hat eigentlich keine Idee, welchen Clicker bzw. warum man ihn wählen soll. Ich habe mich mittlerweile beinahe durch alle Modelle geclickt. Hier meine Einschätzung

Wie finde ich den richtigen Clicker für mich ?

Einmal würde ich sehen, wie liegt der Clicker in der Hand. Ich habe z.B. sehr kleine Hände, da finde ich klobige, große Clicker sehr unangenehm.  Mein nächstes Kriterium wäre der Ton.  Einige Clicker haben ein sehr scharfes lautes Geräusch oder gar einen Doppelton, das finde ich beides sehr unangenehm. Aber auch zu leise Clicker können, wenn man über größere Entfernungen arbeiten möchte unpraktisch sein. Man ist ja nicht immer allein auf dem Reitplatz 🙂

Mein Lieblingsclicker ist die Clickerbox

Read More →

Please like & share: