Entspannungsquadrat

Der Marlitt-Wendt-Kurs am Wochenende war wirklich ganz wunderbar. Ich bin immer noch ganz erschlagen oder neudeutsch „geflasht“ von den  vielen, neuen Anregungen. Ich glaub ich muss mal aufschreiben, was wir alles angefangen haben zu üben, damit  nicht hinterher noch die wichtigen, gymnastizierenden Sachen zu Hause unter die Räder kommen.

  • Körpertarget vorne und hinten
  • Gewichtsverlagerung nach hinten ( wenn wir noch 20 Jahre miteinander Zeit haben, soll daraus vielleicht noch mal ein Schulhalt werden)
  • gelockte Seitengängen (Kruppeherein)
  • Freies Antraben durch mehr Energie und Spannung in meinem ! 😉 Körper
  • Schulterherein im  (im Trab)
  • freies Abwenden zum Pferd hin ( heißt, wenn ich auf ihn zu gehe, möge er mir bitte nach innen ausweichen damit der Spaziergang weiter gehen  kann.😃)

Read More →

Please like & share: